Bananen Copacabana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 ml Rum
  • 1 Gehäufter El. Zucker
  • 2 Bananen
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 30 g Schoko
  • 1 Msp. Kaffee (Pulver)
  • 150 g Vanilleeiscreme

Wem bei der Nachspeise die Bananen nicht zusagen: Man kann sie ohne weiteres durch Ananas ersetzen.

60 ml Wasser, Rum und Zucker aufwallen lassen und zur Seite stellen. Geschälte Bananen in diese Zuckerlösung schneiden, 1 Minute machen. Als nächstes mit einem Sieblöffel herausheben und auf 2 Glasteller gleichmäßig verteilen. Kakao, zerbröckelte Schoko und Pulverkaffee in den Sirup Form und unter Rühren zerrinnen lassen. Einen EL in heisses Wasser tauchen und damit von der Vanille-Eiskrem dicke Späne schaben, zu den Bananen Form und das Dessert mit der Sauce begießen.

Entrée: Roher Spargelsalat mit Ei

Hauptgericht: Küchenkräuter-Henderl

Dessert: Bananen "Copacabana"

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananen Copacabana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche