Bananen-Brotpudding - in Souffléförmchen à 1.3 dl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Die Füllung:

  • 40 g Butter (weich)
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 50 g Dattel; entsteint und klein gewürfelt
  • 1 Limette; Schale abgerieben, Saft ausgepresst
  • 350 g Banane; ungeschält

Der Guss:

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 EL Ahornsirup (oder Honig)
  • 2 EL Rohzucker
  • 1 EL Rum

Garnitur:

  • 50 ml Rahm (steif geschlagen)

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Förmchen mit der weichen Butter ausstreichen.

Toastbrot mit restlicher Butter bestreichen und kleinwürfelig schneiden Dattel, entsteint und klein gewürfelt. Die Limette heiß abspülen, abtupfen und die Schale fein abraspeln. Abgeriebene Schale für den Guss zur Seite stellen. Limette ausdrücken.

Banane, ungeschält Banane abschälen, je Souffléförmchen zwei feine Scheibchen klein schneiden, mit ein wenig Limettensaft vermengen, zum Garnieren zur Seite stellen. Restliche Bananen klein würfelig schneiden, mit restlichem Limettensaft vermengen. Brot, Datteln und Bananenwürfel vermengen und in die Souffléförmchen befüllen.

Rahm, Milch, Eier, Muskat, gerieben, Bourbon Vanillezucker, Ahornsirup (oder Honig), Rohzucker, Rum Limettenschale und die übrigen Gusszutaten mixen. Über die Brot-Bananen-Menge gießen. In der Ofenmitte 30 bis 45 Min. backen. Auskühlen.

Rahm, steifgeschlagen Pudding mit Rahm und den zur Seite gestellten Bananen-Scheibchen garnieren. In den Förmchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bananen-Brotpudding - in Souffléförmchen à 1.3 dl

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.07.2014 um 19:52 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche