Bananen-Avocado-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Croutons:

  • 3 Scheiben Toastbrot (à ca. 30 g)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehen

Salatsauce:

  • 1 sm Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Aceto Balsamessig (hell)
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 g Bananen
  • 1 Avocado, gut reif ( à 150 g)
  • 125 g Cherry-Paradeiser
  • 1 sm Frisée-Blattsalat ( à 250 g)

Croûtons: Toastbrot in Würfeli schneiden und diese in der Butter goldbraun rösten. Knoblauch auspressen und dazugeben, gut vermischen und ein kleines bisschen mitrösten. Croûtons erkalten. Für die Sauce Gewürze mit dem Saft einer Zitrone und dem Aceto durchrühren, dann das Öl beimengen.

Bananen von der Schale befreien, diagonal in Scheiben schneiden, auf der Stelle mit der Sauce mischen. Avocado halbieren, Stein entfernen, von der Schale befreien, in Scheiben schneiden und auf der Stelle zu den Bananen Form. Paradeiser abspülen, grössere halbieren, zum Blattsalat Form. Frisée-Blattsalat rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), abspülen, auf vier große Teller anrichten. Blattsalat in die Mitte Form, mit den Croûtons überstreuen, auf der Stelle zu Tisch bringen. Mit knusprigem Brot anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananen-Avocado-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche