Bananen-Apfelsinen-Hafer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1.5 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Mehl
  • 0.3333 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Backsoda (Natron)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.3333 Tasse en
  • 1 Tasse Apfelsinen (Saft)
  • 2 md Reife Bananen; püriert
  • 1 lg Ei (leicht verschlagen)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1.5 Esslöffel Orangenschale (abgerieben)

Muffinform mit Papierförmchen ausbreiten. Ofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen.

Trockene Bestandteile in einer Backschüssel ordentlich mischen. Oranegnsaft, Bananen, ei, Öl und Orangenhaut in einer kleineren Backschüssel beziehungsweise Rührbecher ordentlich aufrühren, anschliessend zu den trockenen Bestandteile geben und aufrühren bis sie flach durchfeuchtet sind.

Muffinförmchen beinahe randvoll herstellen, nach Belieben mit gesondert Haferflocken überstreuen. 20-25 min backen. Einige min auskühlen lassen, anschliessend aus der Form heranziehen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bananen-Apfelsinen-Hafer-Muffins

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.07.2014 um 18:54 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche