Bananen-Apfel-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Bananen-Apfel-Brot den Backofen bei 180°C vorheizen. Rand vom Toast wegschneiden und dieses dann in Dreiecke schneiden (=6 Dreiecke).

Den geschälten Apfel in dünne Scheiben schneiden (ohne Kerne). Ein ofenfestes Geschirr einölen (oder Butter verwenden), 3 Toasts reinlegen und jeweils mit den Apfelscheiben, Rosinen und ganz wenig Zimt belegen.

Alles mit etwas Zitronensaft (von einer Bio-Zitrone) beträufeln. Anschließend die restlichen 3 Toastecken drauflegen. (Alternativ kann man den Apfel auch dünsten und pürrieren, wenn das Baby noch nicht damit umgehen kann).

Die Eier, Milch und Bananen vermischen oder mixen und diese Masse über die Ecken gießen.

Die restlichen Rosinen drüber streuen (für das Baby eventuell keine). Das Brot muss die Masse gut aufsaugen, daher für mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank geben.

Dann das Bananen-Apfel-Brot ca. 30-40 Minuten im Backofen goldgelb backen.

Tipp

Die Rosinen könnten Sie auch weglassen oder die  in etwas warmen Wasser einweichen, pürrieren oder zermatschen. Wenn Sie dieses Apfel-Bananen-Brot gern zum Frühstück hättet, einfach am Vorabend alles einweichen und im Kühlschrank lagern. In der Früh dann einfach in den Backofen und fertigbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare24

Bananen-Apfel-Brot

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 19.06.2016 um 23:51 Uhr

    habe die Rosinen vorab in Apfelsaft mariniert

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 08.11.2015 um 10:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.10.2015 um 11:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 06.10.2015 um 21:14 Uhr

    toll

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 06.10.2015 um 09:49 Uhr

    tolle Idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche