Banana Chip Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1.75 Tasse Mehl (Type 550)
  • 0.5 Tasse Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Tasse Schokoladen-Chips, zartbitter
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 0.25 Tasse Pflanzenöl
  • 0.5 Tasse Milch
  • 1 Tasse Bananen (zerdrückt)

Zucker, Mehl, Salz und Backpulver in eine große Backschüssel sieben, die Schokolade-Chips (diese kleinen 5 mm langen Dinger, die nicht zerrinnen lassen) einrühren. In die Mitte eine Kuhle drücken. Das Ei in einer kleinen Schale kremig rühren. Das angewärmte Öl, Milch und Bananenmus einrühren. Diese Mixtur in die Kuhle gießen. Nur so lange durchrühren, bis alles zusammen eingefeuchtet ist. Der Teig wird - und soll - klumpig sein.

Muffinfoemchen mit dem Teig 3/4 hoch befüllen.

Bei 200 Grad 20 bis 25 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Banana Chip Muffins

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 27.03.2014 um 16:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche