Bami Goreng mit Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Putenbrustfilet
  • 4 EL Pikante Sojasosse
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 25 g Schwarze Schwammerln (Suzi-Wan)
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 sm Paprika
  • 1 sm Paprika
  • 350 g Bohnenkeime
  • 250 g Eiernudeln (China Mie v. Suzi
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Sambal Ölek
  • 1 Teelöffel Chines. 5-Gewürz-Mischung (Su
  • 2 EL Fernoestl. Tomatenketchup
  • An)
  • I Wan)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Putenbrustfilet diagonal zur Faser in Streifchen schneiden. 1 Esslöffel Sojasosse mit Maizena und Zucker durchrühren. Fleisch 20 Min. darin einmarinieren. Schwarze Schwammerln nach Packungsanleitung 15 Min. in warmem Wasser ausquellen, in kleine Stückchen schneiden. Gemüse reinigen und abspülen. Frühlings- zwiebeln in Ringe, entkernte Paprika in Streifchen schneiden. Bohnenkeime und die nach Packungsanleitung zubereiteten Eiernudeln abrinnen. Öl im Wok beziehungsweise einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin unter Rühren anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Vorbereitetes Gemüse andünsten, mit der übrigen Sojasosse, 1/8l Wasser, Sambal Ölek, 5-Gewürz-Mischung, Tomatenketchup und Pfeffer würzen. Zum Schluss Eiernudeln mit dem Fleisch dazugeben, nochmal 5 Min. erhitzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bami Goreng mit Putenbrust

  1. Leben
    Leben kommentierte am 14.09.2015 um 05:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche