Bambus-Salat mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Becher Bambus
  • 1 Becher Schwammerln (klein)
  • 1 Paprika
  • 1 Stangenzeller (Stange)
  • 4 Paradeiser
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 3 EL Sojasauce
  • Fünfgewürz (Pulver)
  • 2 EL Sesamsaat (geröstet)
  • 1 Teelöffel Öl

Bambus und Schwammerln abrinnen. Sesamsaat in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten und zur Seite stellen. Paprika und Sellerie würfelig schneiden. Paradeiser entkernen und ebenfalls würfelig schneiden. Schnittlauch in Rollen schneiden. Das Öl im Wok heiß werden und dann am Anfang die Paprikawürfel und den Sellerie, dann Bambus, Schwammerln und Gewürze dazugeben. Alles kurz erhitzen. Daraufhin auf Tellern aufteilen und mit Sesamsaat überstreuen. Für 2 Leute als großer Salatteller bzw. für 4 Leute als kleine Entrée.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bambus-Salat mit Sesamsaat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 10.03.2016 um 09:57 Uhr

    bitte wo ist hier ein Blattsalat??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche