Bamberger Krautbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Weisskohl
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 250 g Schweinefleisch (gewürfelt)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weisswein
  • 8 Scheiben Räucherspeck
  • 1 EL Schweineschmalz

Vom Krautkopf die äusseren Blätter abnehmen. Stiel rausschneiden und den Krautkopf in siedendes Wasser legen. Im Sieb abrinnen. 12 große Blätter ablösen. Restlichen Kohl klein hacken.

Schweineschmalz erhitzen. Faschierte Zwiebeln, Schweinefleischwürfel und Faschiertes darin anbraten. Gehackten Kohl hinzufügen. 10 Min. dünsten. Feuerfeste geben fetten und mit Kohlblätter ausbreiten. Fleischmischung reinfüllen. Mit Kohlblätter überdecken, Mit dünnen Räucherspeckscheiben belegen. 1 EL Schweineschmalz in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. In den aufgeheizten Herd stellen.

Backzeit: 45 min

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/124

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bamberger Krautbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche