Balsamessig-Schweinsfischerl mit Jungen Bohnen und Kaiserschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Schweinsfischerl; a 3 Tranchen bzw. Medaillons
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 EL Rapsöl
  • 80 g Bohnen (jung)
  • 80 g Kaiserschoten
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Grüne Pfefferkörner; trocken
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Basilikum
  • Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ministangenbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

und in leichtem Salzwasser auf Biss blanchieren. Paradeiser abschälen, entkernen und in Filets schneiden.

Knoblauch von der Schale befreien und pressen. Petersilie hacken und beides mit ein klein bisschen Butter mischen.

Schweinemedaillons mit Jodsalz, Pfeffer würzen und in Rapsöl auf beiden Seiten saftig rösten. Mit Balsamessig löschen und in diesem Fond ziehen. Bohnen und Kaiserschoten in Butterschmalz anschwenken und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Mit Schlagobers löschen, Tomatenfilets und grüne Pfefferkörner hinzfügen, ein kleines bisschen reduzieren. Ministangenbrot in Tranchen anschneiden, mit Knoblauch-Kräuterbutter bestreichen und im Herd kross backen.

Anrichten:

Sahnegemüse auf Teller anrichten, Medaillons darauf setzen. Balsamicofond über das Fleisch tröpfeln und mit Dill und Basilikum garnieren. Dazu Knoblauch-Stangenbrot anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Balsamessig-Schweinsfischerl mit Jungen Bohnen und Kaiserschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche