Balsamessig-Honig-Kaninchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marinade:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Thymian (frisch)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 400 ml Weisswein (z.B. Chardonnay)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz

Weitere Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 4 Kaninchenkeulen, jeweils halbiert
  • 2 Stangensellerie
  • 2 Karotten
  • 1 EL Kapern (eventuell mehr)
  • 2 EL Rosinen
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Schwarze Oliven, von dem Kern geschnitten
  • 4 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 2 EL Honig

Für die Marinade 1 Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien. Zwiebel in Scheibchen schneiden und Knoblauchzehen halbieren. Küchenkräuter abspülen und abtrocknen. Alles mit dem Wein und den Pfefferkörnern einmal zum Kochen bringen, mit Salz würzen und lauwarm auskühlen.

Kaninchenstücke abspülen, abtrocknen und in eine reichlich große geben legen. Marinade darüber gießen und Kaninchen bei geschlossenem Deckel wenigstens 8 Stunden darin einmarinieren.

Übrige Zwiebel abschälen und klein hacken. Sellerie abspülen und in 1 cm dicke Stückchen schneiden. Karotten abschälen und in Scheibchen schneiden. Kapern und Rosinen grob hacken. Kaninchenstücke aus der Marinade nehmen, abrinnen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und leicht in Mehl auf die andere Seite drehen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Kaninchenstücke darin rundum schön braun anbraten und wiederholt herausnehmen. Zwiebel im Fett glasig andünsten und die Gemüse hinzfügen. Rosinen, Pinienkerne, Kapern und Oliven hinzfügen und kurz anschwitzen, nun die Kaninchenstücke dazugeben.

Die Marinade durch ein Sieb gießen, ein Viertel l davon abmessen und zum Kaninchen gießen. Alles bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 20 min dünsten, vielleicht noch mal Marinade hinzugießen. Weissen Balsamessig und Honig untermengen und weitere 20 min dünsten. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Balsamessig-Honig-Kaninchen

  1. MJP
    MJP kommentierte am 01.03.2015 um 10:54 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche