Balsamessig-Henderl Auf Orangen-Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets (je circa 120g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 250 g Couscous (Hartweizengriess, vorbehandelt)
  • 3 Orangen
  • 0.5 Bund Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Salz

Hähnchenbrustfilets abspülen, mit Küchenrolle trocken reiben. 1 Knoblauchzehe von der Schale befreien und hacken. Mit Balsamessig-Essig und 100 ml Hühnersuppe vermengen. Fleisch in die Marinade legen, im Kühlschrank wenigstens 30 Min. abgedeckt ziehen.

Couscous in eine geeignete Schüssel Form, 250 ml Hühnersuppe aufwallen lassen, über den Couscous gießen. Mit einer Gabel kurz umrühren, ca. 12 min ausquellen, dabei gelegentlich vorsichtig mit der Gabel auflockern. 3 Knoblauchzehen abschälen, diagonal in feine Scheibchen schneiden. 2 Orangen so abschälen, dass genauso die weisse Haut entfernt ist, Fruchtfilets zwischen den weissen Trennhäutchen entfernen.

Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen.

2 El Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Hühnerfilets aus der Marinade nehmen, trocken reiben und im heissen Öl rundherum goldbraun anbraten. Das Fleisch mit der Marinade löschen, 50 ml Hühnersuppe aufgießen, das Ganze bei kleiner Temperatur 8 bis 10 min auf kleiner Flamme sieden, dabei einmal auf die andere Seite drehen. In der Zwischenzeit 1 El Olivenöl mit Butter in einer zweiten Bratpfanne erhitzen, vorbereitete Knoblauchscheibchen und Thymianblättchen darin unter Rühren 2 bis 3 min rösten. Couscous dazugeben, das Ganze gut mischen. 5 El Orangensaft unterziehen, mit Salz nachwürzen, das Ganze bei kleiner Temperatur 3 min ziehen. Balsamessig-Hähnchenbrust diagonal in feine Scheibchen schneiden.

Mit Orangen-Couscous, der Soße und den Fruchtfilets anrichten.

Menüvorschlag sizilianische Art:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Balsamessig-Henderl Auf Orangen-Couscous

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche