Balnamoon Skink - Irische Hühnerbrühe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Suppenhuhn, tiefgefroren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Sellerie (Knolle)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Karotte
  • 0.5 Petersilienwurzel
  • 125 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Eidotter
  • Milch
  • 0.5 Häuptelsalat

Suppenhuhn antauen. 11/2 Liter. Wasser aufwallen lassen. Hendl hinzufügen. Salzen. Auch ein wenig weissen Pfeffer. 60 Min. einkochen. Dann die geschälte, halbierte Sellerieknolle hinzfügen. Nach weiteren 10 Min. kommt das restliche geputzte, zerkleinerte Suppengemüse rein. Noch 20 Min. machen. Hendl aus der Suppe nehmen.

Suppe durchsieben. Tiefkühlerbsen 8 min darin gardünsten. Sellerieknolle in Würfel schneiden. Eidotter und Milch mixen. Suppe von dem Feuer nehmen und legieren, das heisst das verquirlte Eidotter untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Selleriewürfel und grob geschnittenen Salatblätter garnieren.

Wozu anbieten:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Balnamoon Skink - Irische Hühnerbrühe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche