Balik Corbasi - Türkische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Karotten
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Erdapfel (gross)
  • 5 Zwiebel (mittelgross)
  • 3 EL Butter
  • 1 1/2 El. Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

- oder evtl. anderer Weissfisch ; Salz Salz alz ; Pfeffer Pfeffer

- Fido Fido ido 2:2487/3008.6 - Cooknet Cooknet 235:570/110

Den Fisch reinigen. Die Karotten spülen, schaben und kleinschneiden. Die Sellerieknolle sowie die Erdäpfeln spülen, von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und kleinschneiden. Das Gemüse in Salzwasser in 10-15 min garkochen. Anschliessend das Gemüse in ein Haarsieb Form, den Gemüsesud in einer Backschüssel auffangen. Den Fisch in der Zwischenzeit in ein Viertel l schwach gesalzenem Wasser bei schwacher Temperatur 5 min gar ziehen, dann herausnehmen und von den Gräten befreien. Den Fisch auf einer aufgeheizten Platte mit Folie bedecken und warm halten.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, das Mehl hinzufügen und kurz durchschwitzen. Die Gemüsesuppe in den Kochtopf gießen. Das Gemüse durch das Haarsieb in den Kochtopf aufstreichen und das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Fisch hinzufügen.

Das Ei, den Saft einer Zitrone und ein Achtel Liter Wasser mischen und in die Suppe rühren. Die Suppe soll nicht mehr machen.

Die Suppe in Teller beziehungsweise Tassen befüllen und zum Schluss mit gehackter Petersilie überstreuen.

Vorbereitung zirka 25 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Balik Corbasi - Türkische

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche