Baklava mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter (geschmolzen)
  • 4 Eier
  • 75 g Joghurt
  • 2 Tasse Wasser
  • 250 g Pistazien
  • 1000 g Zucker
  • Wasser
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Honig

Das Mehl auf eine Platte sieben. Die Eier, den Joghurt, die geschmolzene Butter sowie das Wasser in die Mitte Form und das Ganze zu einem Teig zusammenkneten. Eine Rolle formen und je Rezept ca. 20 Scheibchen schneiden. Jede Scheibe auf ca. 1 mm Dicke auswalken.

Eine Teigplatte auf ein gefettetes Blech legen, mit Pistatien überstreuen und die nächste Platte darauflegen, überstreuen usw. Zuoberst muss zum Schluss eine Teigplatte liegen.

Alles in Rechtecke von ca. 2 mal 4 cm schneiden und im Herd bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. backen.

Den Zucker in einen Kochtopf Form und mit Wasser überdecken. Saft einer Zitrone und Honig zufügen. Alles machen bis sich der Zucker gelöst hat. Den Sirup abkühlen.

Den Sirup auf die lauwarme Baklava gießen und einwirken. Evtl. Nochmal mit Pistatien überstreuen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baklava mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche