Baked Potato Rinds / Gebackene Kartoffelschalen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln, klein, neu fest kochend
  • Salz
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln sehr feine Ringe
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 100 g Monterey Jack; geraspelt
  • 2 EL Crème fraîche

Backrohr rechtzeitig auf 225 °C (Umluft: 200 °C , Gas: Stufe 4) vorwärmen.

Erdäpfeln abspülen, ausführlich abbürsten und in wenig Salzwasser zirka 15 min machen, bis sie gerade gar sind.

Öl in einer Bratpfanne leicht erhitzen. Frühlingszwiebeln hinein Form und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Bei schwacher Temperatur zirka 5 Min. unter Rühren gardünsten und dann in eine ausreichend große Schüssel befüllen.

Käse und Crème fraîche unter die Frühlingszwiebeln vermengen.

Erdäpfeln abschütten, ein wenig auskühlen und halbieren. Die Hälften mit einem TL ein kleines bisschen aushöhlen und mit Salz würzen.

Jungzwiebel-Käse-Mischung in die Hälften Form.

Die gefüllten Hälften dicht aneinander in eine Auflaufform setzen, damit sie nicht umfallen.

geben in den Herd auf die mittlere Schiene stellen und die Erdäpfeln ca. 10 min gratinieren.

Tipp: Wenn Sie keinen Monterey Jack bekommen, können Sie genauso jungen Butterkäse oder Gouda verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baked Potato Rinds / Gebackene Kartoffelschalen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche