Baked Egg surprise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier (gross)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (für die Form)
  • 4 EL Rahm
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 100 g Gruyère (gerieben)

Die Eier sorgfältig trennen und jeden Eidotter in eine separate Tasse Form. Das Eiklar gemeinsam mit dem Salz steifschlagen, den Pfeffer unterziehen und die Menge in vier gebutterte, feuerfeste Portionenteller gleichmäßig verteilen. Mit einem EL eine Verteifung in die Menge drücken und jeweils einen Eidotter hineingleiten. Den Rahm mit dem Schnittlauch mischen und jeweils einen EL davon um die Dotter gießen (nicht darüber!). Das gesamte mit Greyerzer überstreuen und im aufgeheizten Herd (220 Grad ) 8-10 Min. backen. Die Eidotter sollte noch leicht flüssig sein. Sofort zu Tisch bringen

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baked Egg surprise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche