Baked-Alaska Heidelbeere

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Haushaltspackung Hidelbeereiscreme
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 3 EL Zucker
  • 0.5 Tasse Cornflakes
  • 0.5 Pk. Heidelbeeren (tiefgekühlt)

Die Eiskreme auf eine gekühlte Platte legen und in der Tiefkühlfach stellen. Das sauber abgelassene Eiklar in fettfreiem Gefäß mit einer Prise Salz und ein klein bisschen Saft einer Zitrone zu steifen Schnee aufschlagen und den Zucker kurz unterziehen. Die Eiskreme mit dem Schnee ringsum bestreichen, die Seiten mit Cornflakes garnieren und die Oberfläche mit Heidelbeeren überstreuen und ein klein bisschen Staubzucker übersieben. Die Eiskreme bei Oberhitze beziehungsweise unter dem Bratrost ganz Kurz überbacken. Das Dessert nach Lust und Laune zuletzt mit ein klein bisschen Weinbrand beziehungsweise Cognac bestraeufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baked-Alaska Heidelbeere

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche