Baiser-Törtchen mit Erdbeereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Baiser-Törtchen mit Erdbeereis zunächst das Eiklar steif aufschlagen, Zucker gemächlich einrieseln lassen und noch 1 Minute weiterschlagen. Ein Blech mit Pergamentpapier auslegen. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und 4 Baisertörtchen (ca. 10 cm Durchmesser) auf das Blech spritzen. Im Backrohr bei 80 bis 100 °C (Umluftbackofen) etwa 100 Minuten trocknen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, ventuell kleiner schneiden und zuckern. Schlagobers steif aufschlagen.

Erdbeereis auf den abgekühlten Baiserschalen gleichmäßig verteilen. Erdbeeren rundherum legen. Die Baiser-Törtchen mit Erdbeereis mit Schlagobers garnieren.

Tipp

Damit die Baiser-Törtchen mit Erdbeereis perfekt werden, finden Sie ein Video mit Schritt-für-Schrittanleitung für Baiser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Baiser-Törtchen mit Erdbeereis

  1. Leben
    Leben kommentierte am 11.09.2015 um 05:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 08.07.2015 um 14:08 Uhr

    100 Min. wirklich?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 09.07.2015 um 11:20 Uhr

      Liebe krokotraene! Baiser muss tatsächlich langsam bei relativ geringer Temperatur trocknen, damit es die gewünschte Konsistenz erhält. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche