Baileys Osterkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 125 ml Baileys
  • 125 ml Milch
  • 30 g Germ (frisch)
  • 500 g Mehl
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Dotter
  • 2 EL Schlagobers
Sponsored by Baileys

Für den Baileys Osterkranz Baileys und Milch vermischen und leicht erwärmen. Germ zerbröseln und mit 1 EL Mehl in die Baileys-Milchmischung einrühren. Alles 15 Minuten gehen lassen. Fett schmelzen und abkühlen lassen.

Restliches Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Fett, Ei und Germ Baileys-Milch zum Mehlgemisch geben. Alles zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Teig nochmals durchkneten und in 3 Portionen teilen. 3 dünne, lange Stränge formen und daraus einen Zopf flechten, zu einem Kranz zusammenlegen und die Teigenden verbinden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Kranz nochmals abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dotter und Schlagobers verquirlen, den Baileys Osterkranz damit bepinseln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°C, Umluft 160°C) ca. 30-35 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare24

Baileys Osterkranz

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 28.03.2016 um 19:02 Uhr

    klingt sehr interessant. schmeckt man den baileys sehr heraus?

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 17.12.2015 um 22:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Rene11
    Rene11 kommentierte am 06.12.2015 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 03.12.2015 um 15:17 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. Nala888
    Nala888 kommentierte am 01.11.2015 um 11:11 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche