Baguettescheiben mit Ziegenkäse und Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Baguettescheiben mit Ziegenkäse Öl mit Knoblauch und Kräutern vermischen. Baguette in dicke Scheiben schneiden und mit Knoblauch-Kräuter-Öl bestreichen.

Backrohr auf 180° vorheizen. Jeweils eine Scheibe Parmaschinken zerteilen und Ziegenkäse mit je einer halben Cocktailtomate und Rosmarin, Thymian und mit Honig beträufelt darin einwickeln.

Die Röllchen auf den Scheiben verteilen und die Baguettescheiben mit Ziegenkäse ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Baguettescheiben mit Ziegenkäse sind ein köstlich warmer Appetizer. Für eine besonders equisite Variante des Gerichts können Sie Trüffelhonig verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Baguettescheiben mit Ziegenkäse und Parmaschinken

  1. Leben
    Leben kommentierte am 10.09.2015 um 06:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 26.02.2015 um 00:15 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche