Baguette mit Käsecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 400 g Älterer, trockener Hartkäse oder evtl. Schnittkäse
  • Vorzugsweise aus Ziegenmilch
  • 1 Porree
  • 100 ml Wasser
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 0.5 Altbackenes Baguette (etwa 125 g)

Fromage fort ist ideal um altbackene Baguettes (auch solche aus der Tiefkühltruhe) aufzubrauchen. Das Brot wird im Küchenherd ein weiteres Mal kross. Die Verwendung von frischem Baguette lohnt sich darum nicht.

Den Käse sehr fein raspeln. Das Weisse von dem Porree reinigen, sehr klein hacken und in dem Wasser zu einer weichen Menge verkochen, die man mit dem Käse vermengt. Den Weisswein nach und nach hinzfügen, bis eine feste, aber dennoch cremige Menge entsteht. Salzen und mit Pfeffer würzen. Das Baguette in Scheibchen schneiden, mit der Menge bestreichen und im aufgeheizten Herd bei 250 °C ca. 5 Min. goldbraun backen. Sie können die Baguettescheiben auch unter dem Ofengrill braun werden lassen. Mit einem trockenen Weisswein aus dem Beaujolais zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Baguette mit Käsecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche