Baguette de luxe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 70 g Kastenweissbrot
  • 2 EL Rosmarin (Nadeln)
  • 40 g Pinienkerne
  • 2 Hähnchenbrustfilets (ohne Haut, à 200 g)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 100 ml Öl
  • 3 Rote Paprikas (à etwa 225 g)
  • 70 g Paradeiser (getrocknet)
  • 5 EL Honig
  • 3 EL Dijonsenf
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Büffelmozzarella
  • 50 g Rucola
  • 700 g Römersalat
  • 30 g Parmesan
  • 4 Lange Bagüttebrötchen
  • 16 Basilikumblätter

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Weissbrot grob würfelig schneiden, 1 El Rosmarinnadeln klein schneiden und beides mit den Pinienkernen im Blitzhacker nicht zu klein hacken.

Hähnchenbrust waagerecht in 8 schmale Scheibchen schneiden. Salzen, mit Pfeffer würzen, im Mehl auf die andere Seite drehen, durch die verquirlten Eier ziehen und mit den Weissbrot-Rosmarin-Pinienkembroeseln panieren. Das Fleisch in einer Bratpfanne im heissen Öl auf jeder Seite 2 Min. goldbraun rösten, auf Küchenrolle abrinnen.

2. Paprika vierteln, reinigen und mit der Hautseite nach oben unter dem aufgeheizten Backofengrill 6-8 min rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Herausnehmen, 10 min mit einem nassen Geschirrhangl bedecken, dann häuten. Getrocknete Senf, Paradeiser, Honig, übrigen Rosmarin, Olivenöl, ein kleines bisschen Salz und grob gemahlenen Pfeffer im Blitzhacker fein zermusen.

3. Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden. Rucola und Römersalat reinigen, abspülen, trockenschleudern. Parmesan dünn hobeln. Semmeln der Länge nach halbieren, die unteren Hälften mit der Tomatenpaste bestreichen. Mit Basilikum, Paprika, Rucola, Römersalat, Mozzarella, Fleisch und Parmesan belegen, obere Brötchenhälfte darauflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Baguette de luxe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte