Bagna Cauda - Pikante Anschovis- Und Knoblauchtunke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Gurke, abgeschält, entkernt und in 5 x 1 cm lange Streifchen geschnitten
  • 2 Karotten, geputzt und in 5 x 1 cm lange Streifchen geschnitten
  • 1 Rote Paprika, entkernt und in 5 x lange Streifchen geschnitten
  • 1 Grüne Paprika, entkernt und in 5 x 1 lange Streifchen geschnitten
  • 4 Staudensellerie, in 5 x 1 cm lange Streifchen geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, geputzt und in 5 x 1 cm lange Stückchen geschnitten
  • 1 sm Lattich, in einzelne Blätter zerpflückt
  • 12 sm Paradeiser
  • 125 g Champignons, jeweils nach Grösse geviertelt oder evtl. ganz gelassen
  • Italienische Brotstangen (grissini)
  • 2 Tasse süsses Schlagobers
  • 4 EL Butter
  • 8 Ungerollte, abgespülte, abgetropfte und feingehackte Anschovisfilets
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 1 Weisse Trüffel aus der Dose, feingehackt (nach Lust und Laune)

Die Gemüsestreifen 1 Stunde in eine ausreichend große Schüssel mit Eiswürfeln legen, um ihnen Festigkeit zu verleihen. Mit Papiertüchern trocknen und mit den Lattichblättern, Paradeiser und Champignons auf einer Platte anordnen. Mit einer Plastikfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Die Brotstangen auf einen Teller legen und zur Seite stellen. In einem schweren, 1 Liter fassenden Email- beziehungsweise rostfreien Topf das Schlagobers zum Kochen bringen und unter häufigem Rühren 15 bis 20 Min. auf dem Feuer reduzieren, bzw. Bis sie auf 1 Tasse eingekocht ist. Ein 3 bis 4 Tassen fassendes emailliertes beziehungsweise aus feuerfestem Ton bestehendes Gefäß wählen, das man über einen Rechaud (Kerzen-wärmer, Spiritusflamme beziehungsweise elektrisches Wärmegeraet) stellt.

Auf dem Küchenherd bei schwacher Temperatur die Butter in das Reindl schmelzen; sie darf nicht braun werden. Anschovis und Knoblauch hinzu-legen, dann die eingedickte Schlagobers und vielleicht die Trüffel sowie die Sauce unter dauerndem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Sie darf nicht machen. Die bagna cauda auf der Stelle gemeinsam mit dem kalten Gemüse und den Brotstangen anrichten. Wenn sich derweil der Mahlzeit die Butter sowie das Schlagobers voneinander sondern, wiederholt mit einem Quirl glattschlagen. (Für die bagna cauda kann man beinahe jedes frische Gemüse verwenden.)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bagna Cauda - Pikante Anschovis- Und Knoblauchtunke

  1. Liz
    Liz kommentierte am 21.11.2015 um 17:52 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche