Bagels

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1.5 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 15 g Frische Germ oder evtl. 1 1/2 Tl. Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 400 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 1 Teelöffel Wasser (kalt)
  • Gequetschter Mohn
  • Sesamsamen
  • Hagelsalz

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Milch aufwallen lassen und auf der Stelle von dem Küchenherd nehmen. Butter, Zucker und Salz dazugeben und durchrühren bis sich das Ganze gelöst hat. Diese Mischung in eine geeignete Schüssel gießen und auskühlen. Die Germ einfüllen und 10 Min. stehen, bis die Menge Blasen wirft. Das Eiklar in die Hefelösung mit einem Quirl untermengen, dann gemächlich das Mehl einarbeiten. Zu einem weichen Teig mischen. Jetzt auf einer bemehlten Fläche zusammenkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Einem Teigball formen, diesen in einen beölten Plastikbeutel legen und an einem warmen Ort eine Stunde gehen. Den Teig in 24 gleiche Stückchen teilen und diese zu zirka 10 cm langen, fingerdicken Strängen auswalken. Die Teigwürste zu kleinen Ringen biegen unddie Enden zusammendrücken. Auf der bemehlten Fläche zirka 10 Min. gehen. Wasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen und die Bagels nur ganz kurze Zeit (ca. 15 Sekunden) machen. Anschliessend mit einem Schaumlöffel herausheben. Die Bagels auf ein, mit Pergamtenpapier belegtes, Blech legen und mit dem, mit einem TL kaltem Wasser verrührten, Eidotter bepinseln. Jetzt nach Wahl mit Mohn, Sesamsaat oder evtl. Hagelsalz überstreuen. Im aufgeheizten Backofenbei 200 Grad (Gasstufe 3) 20 Min. backen bis die Bagels braun und kross sind. Zum Abkühlen auf einen Bratrost legen. *

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bagels

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche