Bagels mit zweierlei Aufstrichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Butter
  • 450 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Suppenpulver
  • 200 g Parmesan (frisch gerieben, alternativ geriebene Nüsse)
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 EL Natron
  • 1 Ei

Für den Rucola-Walnuss-Aufstrich:

Für den Hot Cream Cheese:

Für die Bagels mit zweierlei Aufstrichen die Germ in vier EL warmem Wasser zerrinnen lassen und mit Honig durchrühren. Die Butter zerrinnen lassen. Etwa drei Viertel des Mehls mit dem Dampfl, Milch und Butter und ein wenig Suppenpulver zu einem geschmeidigem Teig verkneten.

150 Gramm Parmesan mit dem übrigen Mehl, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und esslöffelweise unter den Teig arbeiten. Ist der Teig sehr fest, noch ein kleines bisschen Milch dazugeben.

An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig ca. verdoppelt hat. Je zwei EL Teig zu Kugeln formen. Mit dem Finger ein Loch in die Mitte bohren und durch Kreisen vergrößern. Auf ein Backblech mit Pergamentpapier legen.

Den Herd auf 200 Grad vorwärmen. Zwei Liter Wasser aufwallen lassen, Natron darin zerrinnen lassen. Die Bagels mit einem Schaumlöffel hinein legen und eine Minute vorgaren. Wieder herausheben, abrinnen lassen und auf das Backblech legen. Das Ei mit einem EL kaltem Wasser mixen, die Bagels damit bestreichen und mit dem übrigen Parmesan überstreuen. Etwa zehn bis 15 Minuten backen.

Für den Rucola-Walnuss-Aufstrich den Frischkäse mit Joghurt cremig rühren. Rucola klein schneiden. Die Walnüsse ohne Fett in einer Bratpfanne rösten, bis sie duften. Im Blitzhacker hacken. Die Zwiebel klein in Würfel schneiden und mit den Kräutern und den Nüssen unter den Frischkäse rühren. Salzen, mit Pfeffer würzen.

Für den Hot Cream Cheese Frischkäse mit Joghurt, Paradeismark und Sambal Oelek cremig rühren. Chilischote der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und Schote in zarte Streifen schneiden. Knoblauch pressen und mit den Chilistreifen unter die Krem rühren. Mit Salz und Sojasauce nachwürzen.

Die Bagels je nach Geschmack mit den Aufstrich bestreichen und servieren.

Tipp

Bagels mit zweierlei Aufstrichen schmecken zum Frühstück oder als Jause.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bagels mit zweierlei Aufstrichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche