Bäuerlicher Spaghetti-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser
  • 200 g Porree
  • 200 g Karotten
  • 200 g Zwiebel
  • 100 g Sellerie
  • 250 g Spaghetti
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 2000 ml Wasser

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Paradeiser brühen, abziehen und vierteln. Porree reinigen, in Scheibchen schneiden und abbrausen. Karotten, Zwiebeln und Sellerie abschälen und würfeln. Etwa 2 Liter Wasser mit 2 El. Salz und ein kleines bisschen Öl zu Kochen bringen. Spaghetti einfüllen, zehn Minuten köcheln, im Sieb kurz abbrausen, abrinnen und in Butter schwenken.

In der Zwischenzeit restliches Öl im Kochtopf erhitzen. Zunächst Zwiebeln, Karotten und Sellerie ca. 5 Min. glasig weichdünsten. Paradeiser hinzfügen, 5 Min. unbedeckt machen. Porree in das Gemüse vermengen, 1 Minute machen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Thymian nachwürzen. Spaghetti und Gemüse vermengen, in eine grosse Schüssel füllen und mit Käse überstreuen.

Dazu ein grüner Blattsalat.

Eine Einheit hat 538 Kalorien oder evtl. 2252 Joule.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bäuerlicher Spaghetti-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche