Bäuerliche Brotsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Vollkornbrot (altbacken)
  • 60 g Butter
  • 1 Teelöffel Pastetengewürz
  • 1.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Hefeextrakt
  • 1 Gemüsebrühewürfel
  • 750 ml Wasser (heiss)
  • 3 EL Schlagobers
  • 3 EL Küchenkräuter; feingehackt wie z.B Lieb, Petersilie, Kerbel stoeckl, Schnittlauch

Das Brot in Stückchen schneiden und kurz in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und im Handrührer pürrieren.

Die Butter schmelzen. Die Butter, die Dotter, das Pastetengewürz, den Majoran, das Kräutersalz sowie den Hefeextrakt guendlich mit der Brotmasse durchrühren.

Die Gemüsesuppe in dem heissen Wasser zerrinnen lassen. Die Brotmasse in der klare Suppe gut mixen. Mit Schlagobers verfeinern. Die Küchenkräuter einrühren und von Neuem erwärmen, aber nicht mehr aufwallen lassen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bäuerliche Brotsuppe

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 03.10.2015 um 07:43 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche