Bärner Nusschueche - Bern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Milch
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Belag:

  • 250 g Baumnüsse
  • 250 g Walnüsse
  • 4 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Tasse Rahm

(*) Backblech von 40 x 40 cm

Für den Teig Eier, Zucker, Butter und Salz cremig rühren. Milch, Mehl und Backpulver genau und gemächlich hinzfügen.

Für den Belag Baumnüsse grob hacken und mit Zucker und Zimt vermengen.

Den Teig auf den mit Butter gefettetes und mit Mehl bestreutes Backblech aufstreichen. Die Baumnussmischung gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen. Bei 180 °C auf der untersten Schiene 12 bis 15 Min. backen.

Herausnehmen und den Rahm darüber gleichmäßig verteilen. Hier gilt ausnahmsweise: jeweils dicker, jeweils besser.

Zum Fertigbacken noch mal 12 bis 15 min bei 180 bis 200 °C in den Herd schieben. Den Kuchen in beliebig große Stückchen schneiden.

Sein volles Aroma entwickelt der Nusskuchen erst nach einem Tag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Bärner Nusschueche - Bern

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 28.10.2015 um 08:25 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 04.10.2015 um 05:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche