Bärlauchsuppe mit Stangenspargel und Lachsröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 200 g Stangenspargel
  • 100 g Bärlauch
  • 200 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 125 ml Schlagobers
  • 150 g Räucherlachs
  • 10 g Butter
  • 60 g Frischkäse
  • 20 g Ricotta
  • 1 Teelöffel Kren
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • 1 Dessertschälchen Rettichkresse
  • Chilisalz
  • Pfeffer

(circa 45 Min.):

Lachs auf Frischhaltefolie auflegen, Ricotta mit Frischkäse, Kren und Dill mischen, mit Chilisalz würzen. Auf dem Lachs verstreichen, aufrollen (Achtung: Folie nicht mit einrollen!) und kurz in den Froster Form.

Den weissen Stangenspargel von oben nach unten von der Schale befreien, den grünen Stangenspargel von der Mitte nach unten von der Schale befreien und beide in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker und einer Butterflocke al dente machen und auskühlen. Spitzen im oberen Drittel klein schneiden, der Länge nach halbieren und in dem Spargelwasser warm halten. Der übrige Stangenspargel wird nicht mehr verwendet und kann als Blattsalat oder gebundenes Gemüse später gegessen werden.

Erdäpfeln abschälen, würfelig schneiden und mit circa 600 Milliliter des Spargelwassers weich machen. Den Bärlauch abschneiden und dazugeben, mit dem Pürierstab fein zermusen. Aufkochen, Schlagobers dazugeben und kurz aufmixen, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in einem tiefen Teller anrichten, die Spargelspitzen, fächerartig darauf gleichmäßig verteilen.

Die Lachsrolle in Scheibchen schneiden und darüber gleichmäßig verteilen. Rettichkresse klein schneiden und darüber streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauchsuppe mit Stangenspargel und Lachsröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche