Bärlauchsuppe - mit Rauecherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prise Cayennepfeffer
  • Junge Bärlauchblätter; ca
  • 1 Hand voll
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • 2 Teelöffel Sauerrahm

Die Suppe mit dem Rahm in einem Pfännchen bei geringer Temperatur in acht bis zehn Min. ein kleines bisschen kochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

Den Bärlauch abspülen und abtrocknen. Pro Person ein Blatt zur Seite legen, den Rest sehr klein schneiden und in die Suppe Form.

Nicht mehr leicht wallen.

Die Knoblauchzehe enthäuten. Das Brot toasten und mit dem Knoblauch einreiben. Das Brot kleinwürfelig schneiden.

Den Lachs und die zur Seite gelegten Bärlauchblätter in schmale Streifchen schneiden. Die Suppe portionsweise mit Brotcroutons, Lachsstreifen und frischem Bärlauch überstreuen. Mit einem Tupfer Sauerrahm garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauchsuppe - mit Rauecherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche