Bärlauchsternchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (Vollkorn oder Weißmehl)
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 20 g Germ
  • 150 ml lauwarmes Wasseer
  • 1 Stk Ei

Für das Pesto:

Für die Bärlauchsternchen erst den Teig zubereiten. Für den Teig aus den Zutaten einen geschmeidigen Germteig bereiten und an einem warmen Ort gehen lassen.

Inzwischen den Bärlauch (evt. kurz überbrüht und gut ausgedrückt) mit den Walnüssen und dem Pecorino in der Küchenmaschine (oder dem Pürierstab) pürieren und solange Sonnenblumenöl zugeben, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig durchkneten und in drei Teile teilen. Die Teile kreisrund auswalken (den Boden einer Springform als Unterlage verwenden) und mit zwei Schichten Pesto zusammensetzen.

In der Mitte einen etwa 4 cm großen Kreis markieren und außerhalb in 16 Teile teilen. Je zwei Teile hochheben und gegengleich zwei Mal wenden damit das Zopfmuster entsteht.

Eventuell mit Dotter/Milch bestreichen. Die Bärlauchsternchen bei ca. 175 Grad 25-30 Minuten goldbraun ausbacken.

Tipp

Statt der Walnüsse kann man für die Bärlauchsternchen auch Pinienkerne verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare23

Bärlauchsternchen

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 28.10.2015 um 15:54 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 02.08.2015 um 15:59 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.06.2015 um 16:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 11.05.2015 um 23:18 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.04.2015 um 08:54 Uhr

    schön anzusehen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche