Bärlauchspaghetti mit Flusskrebsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Bärlauchspaghetti mit Flusskrebsen erst das Pesto zubereiten. Für das Pesto den Bärlauch grob hacken und in ein hohes Gefäß geben.

Olivenöl, Parmesan und Pinienkerne beifügen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Alles mit dem Mixstab zu einer dickflüssigen oder kompakten Masse (je nach Geschmack) mixen.

In der Zwischenzeit Nudeln lt. Packung al dente kochen. Flusskrebse in einer Pfanne mit etwas Olvienöl ansautieren. 4 EL Pesto beigeben, kurz erhitzen und die Nudeln untermengen.

Die Bärlauchspaghetti mit Flusskrebsen mit frisch geriebenen Parmesan servieren.

Tipp

Man kann auch mehr Pesto unter die Nudeln mengen, und dass übrige einfrieren und weiter verwenden. Wie z.B. für Suppe, Risotto....

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare4

Bärlauchspaghetti mit Flusskrebsen

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.08.2015 um 22:21 Uhr

    Immer wieder sehr gut.

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.09.2014 um 21:53 Uhr

    sehr gute Idee

    Antworten
  3. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 19.08.2014 um 22:58 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 29.07.2014 um 23:08 Uhr

    ich liebe Bärlauch :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche