Bärlauchsenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Bärlauchsenf die Senfkörner über Nacht in das Tiefkühlfach geben, dann mahlen.

Bärlauch waschen und fein hacken. Ingwer fein reiben. Bärlauch und Ingwer unter den gemahlenen Senf mischen, dann Salz und Zucker einrühren.

Essig mit Weißwein mischen, aufkochen und die Senfmischung damit aufgießen. Einmachgläser heiß ausspülen, Masse einfüllen, fest verschließen.

Ca. 15 Tage ziehen lassen. Dann den Bärlauchsenf servieren.

Tipp

Der Bärlauchsenf passt gut zum Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Bärlauchsenf

  1. Leben
    Leben kommentierte am 03.10.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche