Bärlauchrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 400 g Mehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • 8 EL Wasser

Füllung:

  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 200 g Kalbsbratwurstbrät
  • 250 g Spinat (frisch)
  • 15 Blatt Bärlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Rindsuppe

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Aus Mehl, Eiern, ein kleines bisschen Salz und Wasser einen Nudelteig durchkneten und diesen ganz dünn auswalken.

Spinat in Salzwasser blanchieren, mit der Schaumkelle herausnehmen, ab-tropfen und grob hacken. 6 Bärlauchblätter und Petersilie hacken und mit Spinat, Faschiertes und Brät mischen. Eier und Gewürze dazugeben.

Auf den Nudelteig ca. 7 Bärlauchblätter und ein paar blanchierte Spinatblätter legen und die Füllung darauf gleichmäßig verteilen.

Den Nudelteig aufrollen, die Enden mit Eiklar bestreichen und zusammendrücken.

Die Bärlauchrolle in einem Kochtopf ganz mit heisser Rindsuppe überdecken und etwa 1 Stunde ziehen.

Die Rolle in Scheibchen schneiden und diese in der heissen Rindsuppe zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauchrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche