Bärlauchpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Bärlauch
  • 7 g Salz
  • 100 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Den jungen, frischen Bärlauch spülen und abtrocknen. Die feingehackten Bärlauchblätter mit Salz und Öl gut zubereiten, bis sich das Salz vollständig gelöst hat. Dieses Gemisch in dunkle Gläser abfüllen. Gut verschlossen und vor Licht und Sonne geschützt abgekühlt behalten.

Kühl gelagert ist diese Paste bis zu einem Jahr haltbar.

Tipp

Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bärlauchpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche