Bärlauchmousse Mit Kirschparadeiser Und Balsamessig-Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1000 ml Rindsuppe
  • 1 Zwiebel
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 10 Blatt Gelantine
  • 1000 g Speisequark
  • 750 ml Obers
  • 150 g Bärlauch

Rindsuppe mit Knoblauch und Zwiebel auskochen. Blattgelantine einweichen und in der heissen Suppe schmelzen, erkalten und passieren. Mit Speisetopfen aufmixen. Obers schlagen unterziehen und kaltstellen.

Anrichten:

Entweder aus dem Bärlauchmousse (in eine große Backschüssel gefüllt) Nockerln ausstechen oder in eine Dachrinnenform gefüllt Bärlauchmousse in 2 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit reifen, halbierten Kirschparadeisern und Balsamessig-Honig (Honig erwärmen und mit Balsamessig-Essig durchrühren) anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bärlauchmousse Mit Kirschparadeiser Und Balsamessig-Honig

  1. Leben
    Leben kommentierte am 02.10.2015 um 04:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche