Bärlauchgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Bärlauchblätter (jung)
  • 200 g Blattspinat
  • 30 g Butter
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)

Bärlauch und Spinat entstielen, spülen und abtrocknen, den Bärlauch in 5 mm breite Streifchen schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne zergehen. Die Schalotten ca. 10 min weichdünsten, ohne sie Farbe annehmen zu. Spinatblätter und Bärlauch gemeinsam in die Bratpfanne Form und kurze Zeit andünsten, bis das Gemüse zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen und ein kleines bisschen abkühlen.

Schlagobers und Eidotter miteinander mixen. Wenig Salz beifügen und mit dem Gemüse mischen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, das Gemüse-Schlagobers-Gemisch einfüllen und mit dem Käse überstreuen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C zirka 15 min backen.

Spargelstückchen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Bärlauchgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche