Bärlauchgipfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Blätterteig
  • 1 Eiklar, leicht vermengt
  • 1 Eidotter; mit
  • 1 Teelöffel Milch; verdünnt

Füllung:

  • 60 g Bärlauch
  • 2 Knoblauchzehen abgeschält, +/
  • 6 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 6 EL Rapsöl
  • 80 g Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Füllung Bärlauch zerzupfen. Mit Knoblauch, Mandelkerne und Öl zermusen. Sbrinz dazumischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Blätterteig auf wenig Mehl zu einer Rondelle von etwa 32 cm ø (bei 500 g Teig) auswallen; in auf der Stelle große Stückchen schneiden. Je 1 bis 2 Teelöffeln Füllung in die Mitte Form, bis auf einen 1.5 cm breiten Rand darauf verstreichen. Ränder mit Eiklar bepinseln. Gipfeli zur Spitze hin locker zusammenrollen, Enden einlegen und gut glatt drücken. Gipfeli auf einem mit Pergamtenpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen und mit Eidotter bepinseln.

Backen: In der Mitte des auf 220 o C aufgeheizten Ofens 20-25 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauchgipfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche