Bärlauchcremesuppe mit Schwarzbrotcroutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Suppe:

Für die Croutons:

Für die Bärlauchcremesuppe zuerst den Bärlauch von den Stängeln trennen. Danach klein hacken. Wasser für die Suppe aufsetzen. Kartoffeln vorher schälen und klein schneiden.

Nachdem das Wasser aufgekocht ist den Bärlauch hinzufügen. Alles aufkochen lassen. Jetzt den Schlagobers hinzufügen und nochmals aufkochen lassen. Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren.

Mehl mit Wasser gut verrühren und langsam in die Suppe einrühren damit Sie eine festere Konsistenz bekommt. Jetzt das Olivenöl heiß machen.

Die Schwarzbrotscheiben in kleine Stücke schneiden und im Olivenöl anbraten. Zur Suppe hinzufügen und servieren.

Tipp

Die Bärlauchcremesuppe kann man auch mit Kokosmilch, anstatt mit Schlagobers machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bärlauchcremesuppe mit Schwarzbrotcroutons

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.04.2016 um 17:27 Uhr

    Welche Menge Wasser benötigt man beim Aufsetzen? Einen halben Liter?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 08.06.2016 um 06:31 Uhr

      Ich tippe eher auf einen Liter Wasser.

      Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 19.06.2015 um 08:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.05.2015 um 16:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 31.03.2015 um 10:31 Uhr

    500 ml Schlagobers kommt mir sehr viel vor, würde ich reduzieren.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche