Bärlauchbrot Mit Bärlauchbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Die Butter:

  • 12 Blatt Bärlauch; jeweils nach Grösse; (circa)
  • 5 Petersilienstängel; glatt
  • 1 Schalotte
  • 200 g Butter (weich)
  • Salz
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

Für Das Bärlauchbrot:

  • 1 Scheiben Roggenmischbrot
  • 10 g Butter
  • 5 Blatt Bärlauch; jeweils nach Grösse
  • Salz
  • 2 Gänseblümchenblüten
  • 1 Cocktailtomate

Für die Butter Bärlauch und Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein schneiden. Schalotte von der Schale befreien, würfelig schneiden und sehr fein wiegen.

Butter herzhaft durchrühren, Salz, Schalotte, Küchenkräuter und Saft einer Zitrone unterziehen. Zur Rolle formen, in Folie einwickeln und abkühlen.

Zum Anrichten mit dem Buntmesser in Scheibchen schneiden. Passt zu Fischsteaks, Fleischsteaks und Gemüse wie Spinat oder evtl. als Aufstrich auf frisches Bauernbrot.

Für das Bärlauchbrot Roggenmischbrot mit Butter bestreichen. Bärlauch kurz abspülen, trockenschütteln/tupfen und in Streifchen schneiden. Auf dem Brot gleichmäßig verteilen und leicht mit Salz würzen.

Mit Gänseblümchenblüten und Cocktailtomate garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bärlauchbrot Mit Bärlauchbutter

  1. Leben
    Leben kommentierte am 01.10.2015 um 05:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche