Bärlauch-Weissbrot Mit Kefir

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kastenform 30 cm
  • 350 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 125 ml Kefir; lauwarm
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 20 g Germ

Füllung:

  • 40 g Bärlauch
  • 100 g Jungzwiebel
  • Mehl; zum Kneten
  • Leichtbutter; zum Fetten der geben
  • 1 Eidotter; mit wenig Wasser vermengt, zum Bestreichen

Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, mit Zucker und Salz vermengen. Germ in lauwarmem Kefir und Wasser zerrinnen lassen, zum Mehl Form und das Ganze zu einem glatten Germteig zusammenkneten. Mit ein klein bisschen Mehl bestäuben und mit einem Geschirrhangl bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort ungefähr eine halbe Stunde gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Auf einer bemehlten Fläche wiederholt kneten und zum Rechteck 30x40 cm auswalken. Bärlauch und Jungzwiebel vermengen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Von der kurzen Seite her eng zusammenrollen (damit keine Zwischenräume entstehen).

Eine Kastenform 10x30 cm fetten und die Rolle einfüllen, mit Eidotter bestreichen. Im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr in 40-50 min goldgelb backen.

Aus der geben nehmen und vor dem Anschneiden gut abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauch-Weissbrot Mit Kefir

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche