Bärlauch-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Tarteboden:

  • 400 g Weizen (fein gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 180 g Butter
  • 3 EL Joghurt

Belag:

  • 500 g Bärlauch
  • 1 EL Butter
  • 400 g Feta
  • 500 g Topfen (mager)
  • 4 Eier
  • Muskat (gerieben)
  • Pfeffer
  • 1 EL Kümmel
  • 100 g Walnüsse
  • 150 g Emmentaler (gerieben)

Teigzutaten zusammenkneten; in zwei Partien zwischen Klarsichtfolie auswalken und eine ausgebutterte Fettpfanne (Blech mit hohem Rand) ausbreiten. Nahtstelle gut zusammendrücken und Teigboden mit Gabel einstechen. 1/2 Stunde abgekühlt stellen - am besten in das Tiefkühlgerät. Darauf zehn Min. bei Oberhitze vorbacken.

Gewaschenen Bärlauch in zarte Streifen schneiden und kurz in der Butter andünsten, bis er zusammengefallen ist.

Zerbröckelten Schafskäse mit Topfen, Eiern und Gewürzen durchrühren; gehackte Walnüsse und abgekühlten Bärlauch dazugeben, würzig nachwürzen. Käsecreme im vorgebackenen Teigboden glattstreichen und mit grob geriebenem Emmentaler überstreuen.

Bei 210 °C weitere dreissig min auf der 2. Schiene von unten backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauch-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche