Bärlauch-Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Gelbe Senfkörner (oder Senfpulver)
  • 50 g Senfkörner
  • 4 Bund Bärlauch
  • 2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 125 g Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 ml Weissweinessig
  • 200 ml Weisswein

Senfkörner zumindest 2 Stunden tiefkühlen und anschließend fein mahlen. Fein geschnittenen Bärlauch mit dem Ingwer, Zucker und Salz zum Senfpulver dazugegeben. Den Essig mit dem Wein aufwallen lassen und die siedende Flüssigkeit unter Rühren zur Senfmischung hinzugießen.

Wenn alles zusammen gut gemischt ist, in Gläser abfüllen. Vor Verwendung muss der Senf wenigstens 2 Wochen ruhen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauch-Senf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte