Bärlauch-Himbeer-Essig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 ml Rotwein
  • 4 EL Grüne Pfefferkörner (Glas)
  • 1 Teelöffel Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 200 g Himbeeren (frisch)
  • 100 g Bärlauch(ersatzweise einen Mix aus Schnittlauch und Knoblauchzehen verwenden)
  • 1000 ml Rotweinessig
  • 1000 g Himbeeren ((2))

Rotwein, grüne Pfefferkörner , Gewürznelken und Wacholderbeeren aufwallen lassen und 10 Min. ziehen, frische Himbeeren aussortieren. Bärlauch spülen und grob hacken. Beides vermischen heissen Weinsud und Rotweinessig darüber gießen.

An einem warmen Ort 3-4 Tage ziehen. Durch ein Geschirrhangl beziehungsweise Sieb filtern und abfüllen. Je Flasche die Hälfte der Himbeeren (2) hinzufügen und verschließen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauch-Himbeer-Essig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche