Bärlauch-Butter - mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Bärlauch (Blätter)
  • 125 g Butter
  • 2 EL Topfen (mager)
  • Salz
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)

Butter, Magerquark und Salz in einem Weitling 1/2 Stunde im Zimmer erwärmen. Bärlauchblätter sehr klein hacken. Butter, Magerquark und Gewürze mit dem Stabmixer homogen verrühren, den Bärlauch hinzugeben und kurz zermusen. mittelsvon Klarsichtfolie eine Rolle formen und in der Folie eingeschlagen im Kühlschrank durchkühlen.

Die Bärlauchbutter passt gemeinsam mit einem Blattsalat zu Forellen oder Stangenspargel, zu Polenta und gekochte, geschälte Erdäpfel, zu gegrilltem Gemüse sowie Fleisch.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauch-Butter - mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche