Bärg-Rehpfaeffer - Rehragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Rehfleisch (Ragout),
  • 750 ml Rotwein
  • 1 Zwiebel (Viertel) ,
  • 1 Knoblauchzehe (geteilt),
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Nelken
  • 1 Apfel (abgeschält und grob geschnitten),
  • 1 EL Mehl
  • Sauerrahm

Zum Braten:

  • Butterfett

Knoblauchzehe, Zwiebel, Rotwein, Lorbeergewürz, Pfeffer, Salz, Nelken, Apfel zirka zehn Minuten köcheln. Nach dem Erkalten über das Fleisch Form und eine Nacht lang einmarinieren.

Am darauffolgenden Tag das Fleisch gut abtupfen, mit Mehl bestäuben und im heissen Fett anbraten. Mit der abgeseihten Marinade löschen und weich dünsten. Vor dem Servieren mit Sauerrahm nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärg-Rehpfaeffer - Rehragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche