Bärentatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Stk Eier
  • 3 EL Wasser (heiß)
  • 125 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Bärentatzen die Eier mit dem Mixer aufschlagen. Heißes Wasser und Zucker hineinschlagen. Die restlichen Zutaten mischen und vorsichtig unterheben.

Eine Tatzenform ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig darin verteilen und die Bärentatzen bei 180 Grad Ober/Unterhitze 20 Minuten backen.

Tipp

Richtig bärig sehen die Bärentatzen aus, wenn man sie mit dunkler Schokolade glasiert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Bärentatzen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.06.2015 um 05:38 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 23.05.2015 um 16:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 29.01.2014 um 06:26 Uhr

    Ich kenne dieses Kleingebäck als Madeleines mit viel Zitronenschale!

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 23.11.2013 um 16:17 Uhr

    Sehen sehr lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche