Bärentatzen #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eiklar
  • 250 g Mandelkerne (fein gerieben)
  • 250 g Zucker
  • 125 g Schoko; gerieben (gute)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Zitronen: Schale gerieben u. ein wenig Saft einer Zitrone
  • 1 EL Kakao
  • Zucker; zum Wenden

Die Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, die restlichen Ingredienzien darunterrühren. Aus dem Teig nussgrosse Kugeln formen, diese in Zucker wälzen und in ein Bärentatzenförmchen (Muschelförmchen) drücken. Die Muscheln auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und eine Nacht lang antrocknen. Am nächsten Morgen bei 180 °C 15-18 Min. backen.

Je nach Grösse der Eier evt. Nur 3 Eiklar verwenden, beziehungsweise mehr Mandelkerne/Schoko dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bärentatzen #1

  1. Leben
    Leben kommentierte am 29.09.2015 um 04:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche