Baebb oder Wiefke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für 4 Personen:

  • 1000 g Erdapfel (roh)
  • 2 lg Zwiebel
  • g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Majoran
  • 50 g Schweineschmals
  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)

Die Erdäpfeln abspülen und abschälen. Nochmals abspülen und raspeln. Zwiebeln abschälen und ebenfalls raspeln. Wenn sich in der Backschüssel der Kartoffelsaft absetzt, davon mit einem Löffel ein kleines bisschen abnehmen. Und zwar so viel, dass durch die Beigabe von Mehl, geriebenen Zwiebeln ein nicht zu flüssiger Teig entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwürzen. Ein Blech mit Schmalz fetten und den Kartoffelteig 1 1/2 cm dick darauf gleichmäßig verteilen.

Speck in kleine Scheiben schneiden und gleichmässig auf dem Kartoffelkuchen gleichmäßig verteilen. Nun bei 200-225 °C (Elektro) oder evtl. Stufe 3-4 (Gas) im Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen. Kartoffelkuchen herausnehmen, in rechteckige Stückchen schneiden und heiß zu Tisch bringen.

Dazu: grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Baebb oder Wiefke

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.09.2015 um 04:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche